Mitglied im VuV  Mitglied    Ihr Partner für Anlagekonzepte
individuell - unabhängig - fair     AsCoBestehen

ALM-Beratung/Studien

Unter Asset/Liability Management (ALM) verstehen wir die optimale Abstimmung der Asset- und der Liability-Strategie eines Anlegers im Sinne einer integrierten Asset/Liability Management-Strategie (ALM-Strategie).

Aufgrund der Komplexität von Altersversorgungseinrichtungen und Versicherungsunternehmen, ihrer vielfältigen Ziele und nicht zuletzt der Interdependenzen zwischen den Assets und den Liabilities ist eine einfache, analytische Herleitung der „optimalen“ Asset/Liability Management-Strategie nicht möglich. Es ist aber möglich, verschiedene ALM-Strategien im Rahmen einer modellhaften Abbildung des Unternehmens in einer softwaregestützten Simulationsumgebung  „durchzuspielen“ und ihre zukünftigen finanzwirtschaftlichen Auswirkungen bei alternativen Kapitalmarktszenarien zu vergleichen und auf diese Weise die für das Unternehmen am besten geeignete ALM-Strategie zu identifizieren.

Vor diesem Hintergrund haben wir in Zusammenarbeit mit der ISS Software GmbH mit ALMARA eine ALM-Software für die strategische Unternehmenssteuerung entwickelt. Auf der Asset-Seite haben wir dabei besonderen Wert auf die Entwicklung einer modernen und umfangreichen Architektur zur Modellierung der Kapitalanlagepolitik gelegt, die bis hin zur Möglichkeit der Spezifizierung von risikobudgetbasierten Overlay-Strategien ausgearbeitet ist.

Die Anforderungen an das Risikomanagement und die Unternehmenssteuerung sind durch die regulatorischen Zwänge und den Einsatz neuer Steuerungsansätze und -instrumente erheblich gestiegen. Ergänzend zu ALMARA bieten wir Ihnen deshalb  – wenn gewünscht - unterstützende Beratungsleistungen an: von der Kalibrierung von ALMARA auf Ihre spezifischen Rahmenbedingungen bis hin zur reinen externen Erstellung einer ALM-Studie, bei der wir ALMARA als professionelle Softwarelösung für Sie einsetzen. Optional kann auch der gesamte Prozess zum gezielten Aufbau des Know-hows in Ihrem Hause beratend begleitet werden.

Wir unterstützen Sie gerne bei der:

• Erstellung von ALM-Studien inklusive der Bereitstellung von (ex ante) Schätzungen der zukünftigen Renditen und Risikoprämien

• Beurteilung von ALM-Primärstudien durch Abgabe von Zweitmeinungen

• Etablierung des ALM-Prozesses in Ihrem Hause bis hin zum ALM-Controlling

• Entwicklung von Asset-/Liability-Strategien, insbesondere auf der Basis von Risikobudgets

• Effizienzsteigerung in Ihren ALM- und Meldeprozessen, insbesondere der BaFin-Prognoserechnung (Nachweisung 682) für Pensionskassen

• Erstellung interner und externer Berichte

Sprechen Sie uns an. Gerne entwickeln wir mit Ihnen ein auf Ihren Bedarf ausgerichtetes Konzept.