Unsere Vermögensverwaltung

individuell - unabhängig - fair

Was die Vermögensverwaltung bedeutet: Wir investieren Ihr Geldvermögen breit gestreut in globale Aktien und Anleihen

- kosteneffizient mit ETFs.

Wir wurden mehrfach als Top-Vermögensverwalter ausgezeichnet und haben hervorragende Kundenreferenzen.

Kernmerkmale unserer Vermögensverwaltung

Kernmerkmale Vermögensverwaltung
Kernmerkmale unserer Vermögensverwaltung

Eine Auswahl unserer institutionellen Kunden, für die wir beratend oder im Kapitalanlagemanagement tätig sind

Meinungen unserer Privatkunden zur Vermögensverwaltung

"Ich bin bei Asset Concepts ein Kunde der „ersten Stunde“. Von Anfang an hat mich sowohl die kompetente Beratung als auch das überdurchschnittliche Anlageergebnis im Vergleich zu meiner Hausbank positiv überrascht, was auch übrigens für die Kostentransparenz gilt. Meine Entscheidung habe ich auch während diverser Erschütterungen der Märkte zu keinem Zeitpunkt bereut. Ohne Bedenken kann ich Asset Concepts uneingeschränkt empfehlen."

Rechtsanwalt, Bad Neuenahr-Ahrweiler

"Auf Empfehlung einer guten Freundin, die bereits langjährige Kundin von Asset Concepts ist, habe ich zunächst ein unverbindliches Beratungsgespräch mit einem Mitarbeiter von Asset Concepts geführt. Dieses Erstgespräch war in vielerlei Hinsicht sehr informativ und vertrauenserweckend. Mit der bisherigen Leistung von Asset Concepts bin ich in jeder Hinsicht mehr als zufrieden. Besonders hervorheben möchte ich die sehr gute Wertentwicklung meines Depots, die informative Berichterstattung und den direkten Kontakt zu den verantwortlichen Personen."

Unternehmerin im Ruhestand, Kreis Mayen-Koblenz

"Wir sind froh mit Asset Concepts einen Vermögensverwalter gefunden zu haben, bei dem wir wissen, dass unser Geld in guten Händen ist."

Unternehmer-Ehepaar im Ruhestand, Kreis Ahrweiler

"Die Firma Asset-Concepts kümmert sich um unsere Vermögensanlage nun seit einigen Jahren.  Wir schätzen  die äußerst gute Beratung, mit der der wissenschaftlich fundierte Ansatz zur Ableitung der Anlagestrategie sehr gut verständlich wird. Über die unterschiedlichen Anlageformen fühlen wir uns sehr gut beraten. Sehr hilfreich ist der unmittelbare Kontakt, der eigentlich jederzeit und kurzfristig möglich ist. Dies hat uns bei verschiedenen Entscheidungen bereits sehr geholfen. Die Entwicklung des Portefeuilles ist täglich transparent. Mit dem monatlichen Kommentar zum Kapitalmarkt und über das standardisierte  Reporting fühlen wir uns immer über wichtige Entwicklungen auf den Kapitalmärkten und in unserem Portefeuille gut informiert. Letztendlich spiegelt sich unsere hohe Zufriedenheit - auch mit den Anlageergebnissen - darin wieder, dass wir unsere bei Asset Concepts verwaltete Vermögensposition sukzessive weiter erhöht haben und dies auch in Zukunft weiterhin tun werden. Wir können Asset Concepts mit bestem Gewissen uneingeschränkt empfehlen."

Köln

"Bei Asset Concepts hat mich der Ansatz der Beratung und die Zurückhaltung in der Vorgehensweise sehr überzeugt. In allen Gesprächen wird stets der Wunsch des Kunden berücksichtigt und die Leistung von Asset Concepts ist außergewöhnlich gut. Ich würde mich immer wieder für eine Zusammenarbeit entscheiden und empfehle Asset Concepts auch immer gerne weiter."

Personalberater, Frankfurt am Main

Inflation erhöht das zinslose Risiko – KzV Dezember 2021

Von Thomas Roche | 1. Dezember 2021

Durch das anhaltende Niedrigzinsumfeld der letzten Jahre ist aus dem risikolosen Zins (der in der Vergangenheit z.B. durch eine Anlage in Bundesanleihen vereinnahmt werden konnte) schon längst ein zinsloses Risiko geworden. Während dieses Phänomen viele Anleger in Zeiten niedriger Inflation,…

Mehr lesen

Rebalancing-Strategien: Aktien kaufen, wenn‘s fällt und verkaufen, wenn’s steigt! – KzV November 2021

Von Thomas Ebertz | 2. November 2021

Wie in unserem letzten Kommentar zur Vermögensanlage von Oktober 2021 erläutert, quantifizieren wir die Risikobereitschaft jedes unserer Kunden, indem wir diesen nach einem Geldbetrag fragen, den das für ihn zu verwaltende Vermögen möglichst nicht unterschreiten soll (kundenindividuelle Wertuntergrenze). Damit wir…

Mehr lesen

Wertsicherungsstrategien: Aktien kaufen, wenn‘s steigt und verkaufen, wenn’s fällt! – KzV Oktober 2021

Von Thomas Ebertz | 1. Oktober 2021

Nach dem ehernen Gesetz am Kapitalmarkt stehen die beiden zentralen Ziele einer Vermögensanlage, nämlich eine möglichst hohe Rendite und ein möglichst geringes Risiko, in Konkurrenz zueinander. Sofern eine ausreichende Risikotragfähigkeit gegeben ist, wird die aus der Vermögensanlage zu erwartende Rendite…

Mehr lesen

Rückschläge am Aktienmarkt aus der Kurz- und Langfristperspektive – KzV Juni 2022

Von Thomas Ebertz | 1. Juni 2022

Das Kalenderjahr 2022 verlief bis dato wenig erfreulich für Anleger. Bis auf wenige Ausnahmen mussten in nahezu allen Ländern sowohl am Aktien- als auch am Rentenmarkt erhebliche Kursverluste hingenommen werden, die teilweise ein zweistelliges Ausmaß erreichten. Während zweistellige Kursverluste (für…

Mehr lesen

Lernen aus historischen Renditen – KzV Mai 2022

Von Thomas Ebertz | 2. Mai 2022

Nach einem oft zitierten Spruch, der meist Mark Twain zugeschrieben wird, wiederholt sich Geschichte zwar nicht, aber sie reimt sich. Im übertragenen Sinne gilt dies auch für die Entwicklung an den Kapitalmärkten und zwar insofern als aus der Analyse historischer…

Mehr lesen

Quartalsbericht (Q1) zu unserer Vermögensverwaltung – KzV April 2022

Von Thomas Roche | 1. April 2022

In dem ersten Quartal des Jahres waren drei Themen maßgeblich für die Entwicklung an den Kapitalmärkten verantwortlich. Zum einen das Einleiten der Zinswende durch die Notenbanken, allen voran der amerikanischen Notenbank FED, die Sorgen um eine nachhaltig hohe Inflation und…

Mehr lesen

Kapitalanlagen sind mit Risiken verbunden. Bitte beachten sie hierzu unsere Risikohinweise.