Kernmerkmale unserer Vermögensverwaltung

Kernmerkmale Vermögensverwaltung

Kundenindividuelle Anlagestrategie, optional mit Wertuntergrenze und Nachhaltigkeitsfokus

Im Gegensatz zu den meisten unserer Wettbewerber gibt es bei uns keine standardisierte Anlagestrategie a la "Ertrag", "Wachstum", "Chance". Stattdessen maßschneidern wir für jeden unserer Kunden eine höchst individuelle Anlagestrategie, die entweder als Rebalancing-Strategie mit persönlicher Ziel-Risikoquote oder als Wertsicherungsstrategie mit kundenindividueller Wertuntergrenze ausgestaltet ist. Darüber hinaus ist es möglich, beide Anlagestrategien mit einem Nachhaltigkeitsfokus umzusetzen.

Vielfach ausgezeichnet und hohe Kundenzufriedenheit

Wir wurden zum vierten Mal in Folge von dem Wirtschaftsmagazin "Capital" in Zusammenarbeit mit dem "Münchner Institut für Vermögensaufbau" als „Top-Vermögensverwalter“ in den Depotklassen „ausgewogene Anlagestrategien“ und „chancenorientierte Anlagestrategien“ ausgezeichnet.

Mehr erfahren ...

Meinungen unserer Kunden

"Ich bin bei Asset Concepts ein Kunde der „ersten Stunde“. Von Anfang an hat mich sowohl die kompetente Beratung als auch das überdurchschnittliche Anlageergebnis im Vergleich zu meiner Hausbank positiv überrascht, was auch übrigens für die Kostentransparenz gilt. Meine Entscheidung habe ich auch während diverser Erschütterungen der Märkte zu keinem Zeitpunkt bereut. Ohne Bedenken kann ich Asset Concepts uneingeschränkt empfehlen."

Rechtsanwalt, Bad Neuenahr-Ahrweiler

"Auf Empfehlung einer guten Freundin, die bereits langjährige Kundin von Asset Concepts ist, habe ich zunächst ein unverbindliches Beratungsgespräch mit einem Mitarbeiter von Asset Concepts geführt. Dieses Erstgespräch war in vielerlei Hinsicht sehr informativ und vertrauenserweckend. Mit der bisherigen Leistung von Asset Concepts bin ich in jeder Hinsicht mehr als zufrieden. Besonders hervorheben möchte ich die sehr gute Wertentwicklung meines Depots, die informative Berichterstattung und den direkten Kontakt zu den verantwortlichen Personen."

Unternehmerin im Ruhestand, Kreis Mayen-Koblenz

"Wir sind froh mit Asset Concepts einen Vermögensverwalter gefunden zu haben, bei dem wir wissen, dass unser Geld in guten Händen ist."

Unternehmer-Ehepaar im Ruhestand, Kreis Ahrweiler

"Die Firma Asset-Concepts kümmert sich um unsere Vermögensanlage nun seit einigen Jahren.  Wir schätzen  die äußerst gute Beratung, mit der der wissenschaftlich fundierte Ansatz zur Ableitung der Anlagestrategie sehr gut verständlich wird. Über die unterschiedlichen Anlageformen fühlen wir uns sehr gut beraten. Sehr hilfreich ist der unmittelbare Kontakt, der eigentlich jederzeit und kurzfristig möglich ist. Dies hat uns bei verschiedenen Entscheidungen bereits sehr geholfen. Die Entwicklung des Portefeuilles ist täglich transparent. Mit dem monatlichen Kommentar zum Kapitalmarkt und über das standardisierte  Reporting fühlen wir uns immer über wichtige Entwicklungen auf den Kapitalmärkten und in unserem Portefeuille gut informiert. Letztendlich spiegelt sich unsere hohe Zufriedenheit - auch mit den Anlageergebnissen - darin wieder, dass wir unsere bei Asset Concepts verwaltete Vermögensposition sukzessive weiter erhöht haben und dies auch in Zukunft weiterhin tun werden. Wir können Asset Concepts mit bestem Gewissen uneingeschränkt empfehlen."

Köln

"Bei Asset Concepts hat mich der Ansatz der Beratung und die Zurückhaltung in der Vorgehensweise sehr überzeugt. In allen Gesprächen wird stets der Wunsch des Kunden berücksichtigt und die Leistung von Asset Concepts ist außergewöhnlich gut. Ich würde mich immer wieder für eine Zusammenarbeit entscheiden und empfehle Asset Concepts auch immer gerne weiter."

Personalberater, Frankfurt am Main

Wissenschaftlich fundiert

Wie in anderen Fachgebieten, so gibt es auch im Bereich der Vermögensanlage wichtige wissenschaftliche Erkenntnisse, deren Berücksichtigung den zukünftigen Anlageerfolg deutlich und nachhaltig begünstigt. Viele dieser Erkenntnisse werden in der Anlagepraxis allerdings zu wenig beachtet. Offensichtlich wird dies anhand der typischen „Konstruktionsfehler“ vieler Privatkundendepots, wie einer zu geringen Risikostreuung (Diversifikation), der Vernachlässigung zentraler Anlageklassen, der zu hohen Gewichtung des Heimatmarktes (home bias) und einer zu hohen Umschlagshäufigkeit.

Empirische Studien bestätigen, dass die genannten Konstruktionsfehler zu deutlichen Renditeeinbußen führen. Wir kennen und vermeiden diese Fehler. Wir sind davon überzeugt, dass unsere vielfach ausgezeichnete Langfrist-Performance vor allem darauf zurückzuführen ist, dass wir die wesentlichen kapitalmarkttheoretischen Erkenntnisse bewusst und in vollem Umfang beherzigen.

Keine Interessenkonflikte

Die Beziehung zu unseren Kunden verstehen wir als besonderes Vertrauensverhältnis. Um dies zu untermauern, haben wir Rahmenbedingungen geschaffen, die sicherstellen, dass sich unsere Geschäftsinteressen mit den Anlegerinteressen unserer Kunden weitestgehend decken. So lassen wir uns beispielsweise ausschließlich von unseren Kunden vergüten. Provisionen und sonstige Zuwendungen von Dritten lehnen wir strikt ab. Darüber hinaus setzen wir keine eigenen Finanzprodukte, wie beispielsweise hauseigene Fonds, in den Kundendepots ein und verdienen auch nicht an den Handelstransaktionen für unsere Privatkunden. Schließlich verzichten wir im Kundeninteresse bewusst auf teure Vertriebsstrukturen und sind zur Neukundengewinnung vor allem auf zufriedene Bestandskunden angewiesen.

Kurzum: Wir sind vollkommen unabhängig und legen größten Wert darauf, die administrativen und transaktionsbedingten Kosten Dritter im Interesse unserer Kunden zu minimieren sowie die für unsere Kunden am besten geeigneten Produkte, bevorzugt ETFs, auszuwählen.

Insolvenzsicher, liquide, täglich kündbar

Wir investieren das uns zur Verwaltung anvertraute Vermögen unserer Kunden nahezu ausschließlich in Investmentfonds, vornehmlich ETFs, die als Sondervermögen im Falle einer Insolvenz der Fondsgesellschaft gesetzlich geschützt sind. Die Investmentfonds werden in einem Depot bei der V-Bank verwahrt. Auch dieses Depot ist im Falle einer Insolvenz der Bank geschützt. Außerdem greift in diesem Fall für Einlagen bei der V-Bank die gesetzliche Einlagensicherung und der Einlagensicherungsfonds der privaten Banken.

Unsere Kunden können täglich die Zusammenarbeit bzw. den Vermögensverwaltungsvertrag mit uns kündigen. Unser Ziel besteht deshalb zwangsläufig darin, unsere Kunden dauerhaft und generationsübergreifend von unserer Leistung zu überzeugen.

Institutionelle Expertise mit mehr als 500 Mio. EURO unter Verwaltung

Asset Concepts wurde Ende 2006 gegründet, ist seit 2007 für Unternehmen, Versicherungen und Pensionskassen tätig und verwaltet für diese insgesamt mehr als 500 Millionen Euro an Vermögenswerten. Die Mitarbeiter von Asset Concepts verfügen über langjährige Erfahrungen in der institutionellen Vermögensverwaltung für professionelle Großanleger bei internationalen Groß- und Privatbanken.

Seit 2010 bietet Asset Concepts seine Vermögensverwaltung auch Privatkunden an, nicht zuletzt in der festen Überzeugung, dass gerade private Anleger von unserer institutionellen Expertise besonders profitieren können.

Hervorragende Anlageergebnisse

Wir legen großen Wert auf Transparenz. Deshalb veröffentlichen wir die Anlageergebnisse unserer Privatkundendepots regelmäßig auf unserer Webseite.
Wir scheuen den Vergleich nicht!

Persönliche Betreuung durch handelnde Personen

Bei uns gibt es kein Call Center! Unsere Kunden werden jeweils durch den für sie persönlich verantwortlichen Vermögensverwalter betreut.

Kapitalanlagen sind mit Risiken verbunden. Bitte beachten sie hierzu unsere Risikohinweise.